Praxis für Osteopathie Babys Kinder Schwanger und Erwachsene
Praxis für OsteopathieBabys  Kinder  Schwanger und Erwachsene

Willkommen bei Praxis für Osteopathie Yvonne Ninwiset

Auf den folgenden Seiten können Sie sich über Osteopathie, Kinderosteopathie, mich und meine Osteopathie Praxis in Wiesbaden und

Hünstetten informieren.

Stöbern Sie und informieren Sie sich z.B. über Anwendungsgebiete bei denen osteopathische Behandlungen sinnvoll sein können.

 

Ich arbeite Schwerpunktmäßig mit Babys, Kindern und Schwangeren. Doch auch jeder andere "Große" Mensch ist willkommen und bekommt geholfen.

 

Ich wünsche Ihnen ganz viel Spaß diese Seite zu erkunden und stehe Ihnen bei Fragen natürlich gerne telefonisch oder per E-Mail mit Rat und Tat zur Seite.

 

Die Osteopathie Medizin ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode.  

Gut ausgebildete Osteopathen ertasten mit ihren Händen (manuell) Veränderungen in Strukturen und den Bewegungsabläufen in unserem Körper. Sie nutzen diese mit einer ausführlichen Anamnese zu einer Diagnosestellung. Mit besonderen Techniken helfen sie dem Körper ursächliche Krankheitsfaktoren aufzulösen anstatt nur Symtome zu behandeln.

 

Wann hilft Osteopathie?

Osteopathie hilft generell vielen Menschen! Durch die Arbeit des Therapeuten wird Hilfe zur Selbsthilfe gegeben. Es werden Krankheitsfaktoren (Blockaden , Dysfunktinen) behoben oder es wird die Bewegungsfreiheit des Körpers wieder hergestellt. So können Selbstheilungskräfte unterstützt werden. Sehr wirksam ist Osteopathie u.a. bei: Schmerzen, Verdauungsschwierigkeiten, hormonellen oder orthopädischen Problemen, Schwindel, Ohrgeräuschen, Stress, psychischen Belastungen, chronischen Entzündungen. Auch nach Unfällen, Operationen oder bei Komplikationen von Erkrankungen ist Osteopathie sehr wirksam. Das ist unabhängig vom Alter!

Die besondere Behandlungsaufgabe eines Osteopathen in Bezug auf Babys und Kinder lesen sie in dem gesonderten Abschnitt Kinderbehandlung nach.  

 

Hier nur eine kurzer Auszug

 

Während einer osteopathischen Behandlung geht der Therapeut ganz individuell auf die Bedürfnisse des Kindes ein.

Ein Wohlfühlen der kleinen und großen Patienten, ist eine sehr wichtige Vorraussetzung um osteopathisch zu behandeln.

Baby und Mutter sollen sich in guten Händen fühlen. So ist es möglich ein Kind während des Stillens, auf dem Schoß der Mutter, schlafend oder Spielend zu behandeln.

 

Wie der Körper eines Kind auf Blockaden; sprich aber auch auf eine osteopathhische Behandlung reagiert; ist sehr unterschiedlich. Dies hängt stark von den individuellen Kompensations- und Regenerationsmöglichkeiten des einzelnen Kindes ab.

 

Es ist jedoch zu sagen: je weniger der Körper mit Adaptation und Kompensation von Störungen zu tun hat, desto mehr Kapazität und Kraft hat es für eine gesunde Entwicklungen zur Verfügung und wird diese auch optimal ausschöpfen.

 

Kinderosteopathie“ ist in aller Munde. Was ist das Besondere daran?

 

Generell gibt es keinen grundsätzlichen Unterschied in der osteopathischen Behandlung von Kindern und Erwachsenen.

Auch bei Kindern ertasten und lösen Osteopathen Restriktionen und Blockaden manuell.

Die Techniken, die bei Babys und Kindern angewandt werden, sind sanft und an den sich im Wachstum befindenden Organismus angepasst.

 

Ein wesentlicher Unterschied zur BEhandlung eines Erwachsenen aber muss erwähnt werden: die Aussichten auf Erfolg bei einer frühzeitigen osteopathischen Behandlung bei Babys und Kindern ist groß. Hier können Folgeschäden verhindern und so eine störungsfreie Entwicklung des Kindes begünstigen werden.

 

Die Bezeichnung „Osteopath“ ist in Deutschland nicht geschützt.

Daher ist es für Patienten manchmal schwer einen Überblick zu bekommen.

Osteopathen sind meist Ärzte, Heilpraktiker oder Physiotherapeuten, die sich in eine Teilzeit-Ausbildung forgebildet haben. 

Die fünf jährige Vollzeitausbildung ist meist noch die Ausnahme, ist jedoch derzeit die intensivste Ausbildung. SO wird meine Behandlung meist von den Krankenkassen erstattet. (genaue Info Kostenübernahme)

 

Hier finden Sie mich

Praxisgemeinschaft "DaSein"

Adelheidstraße 15 (EG)

65185 Wiesbaden

 

Balance Hünstette​n

Auf dem Haarbau 1

65510 Hünstetten Görsroth

 

Kontakt

Für Termine Wiesbaden

rufen Sie mich einfach an unter  0177/2885715

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Hier email schicken

 

Termine in Hünstetten/Görsroth

bitte unter 06126/9586868 melden

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
{{custom_footer}}

Anrufen

E-Mail